Deine Manndeckung in
Hessen

Voller Einsatz – Regionale Aktionen

Anstoß in Hessen!
Ab Februar 2016 wird gemeinsam mit niedergelassenen Urologen und weiteren starken, regionalen Partnern die Aufklärungskampagne  „Deine Manndeckung“ angepfiffen.

Verschiedene informative und unterhaltsame Aktionen machen auf das Thema Früherkennung von Prostatakrebs aufmerksam und verfolgen dabei ein Ziel: Männer ab 45 über Prostatakrebs informieren und sie dazu animieren, sich mit dem Thema Früherkennung auseinanderzusetzen.

Gut aufgestellt – Regionale Partner

Nur mit einem starken Team kann „Deine Manndeckung“ erfolgreich sein. In Hessen gehören für den Fußball dazu:
SV Wehen Wiesbaden, der Hessische Fußball-Verband e.V., die Hessische Urologen eG, der Berufsverband der Deutschen Urologen e. V. und die AOK Hessen.

151209_01_wiesbaden 151209_01_AOK

2. Gewinnaktion des Hessischen Fußball-Verbandes

Nach einer erfolgreichen ersten Gewinnaktion im Jahre 2016 lud der Hessische Fußball-Verband in 2017 alle Männer ab 45 Jahren zur Teilnahme an der 2. Gewinnaktion des Hessischen Fußball-Verbandes ein. Zu gewinnen gab es wie in 2016 jeweils einen Trikotsatz für zwei hessische Altherren-Mannschaften.

Zur Teilnahme musste lediglich eine Teilnahmekarte ausgefüllt und bis zum 30. September 2017 bei einer urologischen Praxis in Hessen abgegeben werden – schon nahm das Team an der Verlosung teil. Ziel der Gewinnaktion war es, Männer für das Thema Früherkennungsuntersuchung zu sensibilisieren und sie dazu zu animieren, sich mit dem Thema Prostatakrebs auseinanderzusetzen.

Teilnahmekarten gab es in urologischen Praxen sowie zum Download. Die Gewinner wurden schriftlich benachrichtigt.

So sehen Sieger aus!

Im Jahr 2016 gewann das Altherren-Team des VFR 19 Limburg als eine von zwei Mannschaften einen „Deine Manndeckung“-Trikotsatz. Mit diesem gehen sie von nun an auf Torejagd und machen gleichzeitig auf die Aufklärungskampagne aufmerksam. Wie es zu dem unerwarteten Gewinn kam, erklärt uns Manfred „Manni“ Heimsch im folgenden Video.

 

00:00

Krombacher Ü50-Hessencup 2016

Wie schon in den Jahren zuvor veranstaltete der Hessische Fußball-Verband auch in 2016 wieder den Krombacher Ü50-Hessencup. Am 21. Mai spielten die teilnehmenden Teams nicht nur um den HFV Ü50-Wanderpokal. Auf den Plätzen des SV Rot-Weiß Walldorf (Kreis Groß-Gerau) ging es für den Turniersieger außerdem um die Teilnahme an der am 28. Mai stattfindenden SFV-Ü50-Meisterschaft beim SV 1945 Groß-Bieberau.

Über den Pokalsieg und damit die Teilnahme an der SFV-Ü50-Meisterschaft konnte sich letztlich das Altherren-Team des SG Darmstadt freuen. Sie setzten sich in einem engen Finale mit 3:2 gegen Gastgeber SV Rot-Weiß Walldorf durch.

Neben den begeisterten Fans stand beim Krombacher Ü50-Hessencup auch „Deine Manndeckung“ an der Seitenlinie. Zwischen den Spielen hatten Spieler und Zuschauer am „Deine Manndeckung“-Infostand die Möglichkeit, sich über das wichtige Thema Früherkennung von Prostatakrebs zu informieren.

Gewinnaktion des Hessischen Fussball-Verbandes

160303_01_icon_gewinnspiel_250px

Bis zum 31. Juli 2016 lohnte sich in Hessen die Auseinandersetzung mit dem Thema Früherkennung von Prostatakrebs nicht nur für die eigene Gesundheit, sondern auch für die eigene Altherren-Mannschaft. Denn der Hessische Fußball-Verband verloste jeweils einen Trikotsatz für zwei hessische AH-Teams zur Saison 2016/2017.

Bis zum 31. Juli konnten Männer ab 45 Jahren eine ausgefüllte Gewinnspielkarte bei einer Arztpraxis abgeben und hatten dadurch die Chance, zur nächsten Saison einen brandneuen Trikotsatz für ihre Altherren-Mannschaft zu gewinnen.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Pokalendspiele des Alte Herren-Hessenpokals

Am 05. Mai veranstaltete der Kreisfußballausschuss Limburg-Weilburg gemeinsam mit dem Hessischen Fußball-Verband ein wahres Altherren-Fußballfest. Gleich drei Finalspiele wurden an diesem Tag im Rahmen des Pokalendspieltags des Kreises Limburg-Weilburg angepfiffen, die angereisten Zuschauer konnten sich also auf einen Nachmittag voll spannender Spiele freuen.

Um 13 Uhr bezwang der TSG Oberbrechen im  Altherren-Kreispokalfinale zunächst den SV Rot-Weiß Hadamar mit 4:0. Das anschließende Altherren-Hessenpokalfinale um 15 Uhr konnte die SG Seligenstadt/Hausen gegen seinen Kontrahenten Haimbacher SV mit 1:0 für sich entscheiden. Zum Abschluss des Spieltags gewann TuS Dietkirchen das Seniorenkreispokalfinale gegen SV Rot-Weiß Hadamar ebenfalls mit 1:0.

Im Rahmenprogramm der Pokalendspiele war auch „Deine Manndeckung“ mit einem Infostand vertreten. Hier hatten alle Fans und Spieler die Möglichkeit, sich ausführlich über das wichtige Thema Früherkennung von Prostatakrebs zu informieren.

HFV Ü35/Ü50-Futsal-Cup

160203_01_icon_Futsal

Am 13. Februar lud der Hessische Fußball-Verband alle Freunde des „Budenzaubers“ zum alljährlichen Ü35/Ü50 Futsal Cup in das Sporthotel Grünberg ein. Über 200 Zuschauer freuten sich dort über spannende Begegnungen und zahlreiche Tore.

Auch „Deine Manndeckung“ war mit einem Infostand mit von der Partie. Neben Informationen zum Thema Prostatakrebs, wurde Spielern und Fans eine kühle Erfrischung in Form von 100 saftigen Smoothies angeboten.

Prostatakrebs die rote Karte zeigen

160113_01_icons_Infoveranstaltung2_250px

… das war am 03. Februar das Ziel und Motto der Informationsveranstaltung „Verständliche Medizin“ in Wiesbaden. Gemeinsam mit dem Gesundheitsamt Wiesbaden und dem Praxisverbund Wiesbaden e.V. wurde hiermit in Kooperation mit der HUeG und SV Wehen Wiesbaden der Ball für „Deine Manndeckung“ in Hessen erstmals ins Rollen gebracht.

Neben Fachvorträgen von Urologen zum Thema Früherkennung und Therapie von Prostatakrebs lud auch eine Podiumsdiskussion zwischen Referenten und Gästen zum regen Austausch ein.